HöhenfaktorShop
Zurück zur Website: Klick auf's Bild

Höhenfaktor – Fachbetrieb für seilunterstützte Höhenarbeiten

„Wie kommen Sie dort hin?“

Eine individuelle Gefährdungsermittlung vor jedem Einsatz und ein darauf abgestimmtes Sicherungskonzept ermöglichen uns den gefahrlosen Zugang zu Ihrer Baustelle.

Bei unserer Arbeit richten wir uns nach den Vorgaben des Fach- und Interessenverbandes für seilunterstützte Arbeitstechniken e.V. (FISAT). Wir sind Mitgliedsbetrieb.

Wir arbeiten in Höhen und Tiefen sowie beengten Räumen nach dem aktuellen Stand der Technik und halten uns an die Richtlinien der TRBS 2121 Teil 3 „Gefährdung von Personen durch
Absturz“, DGUV-I 212-001 „Arbeiten unter Verwendung von seilunterstützten Zugangs- und
Positionierungsverfahren“, DGUV-R 198 „Einsatz von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz“, DGUV-R 199 „Einsatz von persönlichen Schutzausrüstung zum Halten und Retten, die UVV und der DGUV-A1 „Grundsätze der Prävention“.

Höhenarbeiten setzt eine qualifizierte Nutzung von Schutzausrüstung gegen Absturz vorraus. Da wir uns mit dieser Ausrüstung seit über 20 Jahren auseinadersetzen und täglich in der Anwendung haben, bieten wir die Leistung der Sachkundeüberprüfung von PSAgA an. Wir prüfen für Sie alle Produkte der Absturzsicherung bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort. Sachkundeprüfung nach DGUV-G 312-906.