Schulung FISAT Level , Höhenfaktor
Zurück zur Website: Klick auf's Bild

Wiederholungsunterweisung für SZP FISAT Level I-III

Die Gültigkeit des FISAT SZP Ausweises beläuft sich zunächst auf ein Jahr und kann mit einer Wiederholungsunterweisung jeweils um ein weiteres Jahr verlängert werden. Um eine aktuelle und gültige Zertifizierung vorweisen zu können, muss eine jährliche WU absolviert werden.

Kursumfang

Der theoretische und praktische Kenntnisstand des jeweiligen Levels wird aufgefrischt und überprüft. Bei der Wiederholungsunterweisung werden auch Neuerungen, neue rechtliche Regelungen und mögliche neue Rettungsvarianten vermittelt.

Theorie/ Praxisinhalte

  • Gesetze, Verordnungen Regeln und DIN Normen entsprechend der Berufsgenossenschaften
  • Grundlagen Einsatzplanung / Notfallrettungsmaßnahmen
  • Anschlagpunkte und Anschlagtechniken
  • sichere Handhabung und bestimmungsgemäße Benutzung von PSAgA gegen Absturz
  • Fehler- und Gefahrenanalyse bei der Nutzung von PSAgA
  • aktive Selbstrettung
  • passive Rettung einer vollständig hilflosen Person aus einer vertikalen/ unter horizontaler Struktur
  • Medizinische Aspekte des Hängetraumas
  • Produktneuheiten und aktuelles seitens der Hersteller

Kursdauer

1 Tage á 8 Stunden

Voraussetzungen

  • gültige Arbeitsmedizinische Untersuchung G41"
  • gültiger Erste Hilfe Nachweis
  • Mindestalter 18 Jahre
  • eigene Ausrüstung (Leihausrüstung kann kostenpflichtig gestellt werden)

Zertifikat

wird durch den FISAT erstellt und zugesandt

Kurspreis

179,00 €

Termine

30.03.2017